fbpx

Skip links

Nati­ve Adver­ti­sing – die unauf­fäl­li­ge Wer­be­form mit hohem the­ma­ti­schen Bezug

Ein „orga­ni­scher Lin­kauf­bau“ und eine „natür­li­che Ein­bin­dung“ von Wer­be­mit­teln sind seit den frü­hen Zei­ten im Online­mar­ke­ting erfolg­ver­spre­chen­de Stra­te­gi­en. Aus die­ser Absicht hat sich im Paid Adver­ti­sing das Ein­bet­ten von Wer­be­an­zei­gen in ein natür­lich wir­ken­des Umfeld ent­wi­ckelt. Kon­kret heißt das, dass Sie gegen Bezah­lung beim Nati­ve Adver­ti­sing Ihre Wer­be­bot­schaft inner­halb eines redak­tio­nel­len oder ähn­li­chen Inhalts plat­zie­ren. Der User muss nicht zu Ihnen kli­cken. Pas­sen Wer­be­an­zei­ge und besuch­ter Inhalt zusam­men, führt dies aller­dings zu erfolg­ver­spre­chen­dem Traf­fic.

Funk­ti­ons­wei­se von Nati­ve Adver­ti­sing

Nati­ve Adver­ti­sing wirkt weni­ger pla­ka­tiv als etwa Dis­play Adver­ti­sing. Viel­mehr gehört die natür­li­che Ein­bet­tung von Wer­bung in ver­trau­te Inhal­te zu den Erfolgs­re­zep­ten im Online­mar­ke­ting. Der Zweck ein­ge­bet­te­ter Wer­bung ähnelt gutem Con­tent Mar­ke­ting: Sie geben sich unauf­dring­lich als Exper­te eines The­mas zu erken­nen. Der Nut­zer ent­schei­det nach Rele­vanz und Plat­zie­rung über einen Klick zu Ihrer Web­site. Als Form des Paid Adver­ti­sing bezah­len Sie für die Ein­bet­tung oder erst pro Klick. Je öfter Ihr Unter­neh­men als Mar­ke mit dem Nati­ve Adver­ti­sing auf­taucht, des­to bes­ser stärkt der Wie­der­erken­nungs­wert Ihre Mar­ken­be­kannt­heit. Fin­den sich jetzt beim ver­folg­ten Link noch die für Kun­den span­nen­den Inhal­te, ver­bes­sert dies lang­fris­tig das Kun­den­ver­trau­en. Sie eta­blie­ren sich über die­se Mar­ke­ting­stra­te­gie als Exper­te, dem anspruchs­vol­le Kun­den zu bestimm­ten The­men zu Recht ver­trau­en.

Vor­tei­le des Nati­ve Adver­ti­sings hin­sicht­lich Aus­sa­ge und Zie­le

Der Zweck redak­tio­nel­ler Inhal­te und beim Nati­ve Adver­ti­sing ist ähn­lich. Poten­zi­el­le Kun­den sol­len eine the­ma­tisch prä­zi­se, hoch­wer­ti­ge und ver­trau­ens­bil­den­de Erfah­rung machen. Dies sind die wich­tigs­ten Vor­tei­le die­ser Form des Online­mar­ke­tings in Kür­ze:

  • Nati­ve Adver­ti­sing zielt beim Ein­bet­ten dar­auf ab, sich als the­ma­tisch pas­send zu prä­sen­tie­ren. Sind die Inhal­te sol­cher Tex­te sowie deren Gestal­tung für User anspre­chend, wirkt sich dies gleich­zei­tig auf die Kun­den­mei­nung zu Ihrer eige­nen, dort gese­he­nen Wer­be­an­zei­ge aus.
  • Im Online­mar­ke­ting bleibt das Schaf­fen von Ver­trau­en zwi­schen Wer­be­trei­ben­den und Kun­den so wich­tig wie vor­her (und immer noch par­al­lel) im klas­si­schen Mar­ke­ting bei Tan­te Emma & Co. Jetzt sind kna­cki­ge Bot­schaf­ten mit emo­tio­na­ler Kraft wich­tig. Denn online geschieht die Wahr­neh­mung von Wer­be­bot­schaf­ten viel flüch­ti­ger als bei Clip­charts, Pla­ka­ten und Schau­fens­ter­wer­bung vor Ort.
  • Paid Adver­ti­sing über den Weg der natür­li­chen Anz­ei­gen­schal­tung ver­bin­det den Zweck Ihrer Mar­ke­ting­kam­pa­gne effi­zi­ent mit Infor­ma­tio­nen, die der Kun­de bei sei­nem Besuch erhält. Die­ser Mehr­wert wirkt sich lang­fris­tig apo­si­tiv uf Ihren Mar­ken­auf­bau (Cor­po­ra­te Image) aus.
  • Haben Kun­den über Nati­ve Adver­ti­sing die Bot­schaft ver­stan­den, ist der Weg zur Akqui­se und lang­fris­ti­gen Kun­den­treue geeb­net. Somit wird die Mar­ke als ver­trau­ens­wür­dig emp­fun­den. Besu­cher mel­den sich an, kau­fen ein und blei­ben. Denn sie fin­den außer dem Waren­korb bes­ten­falls Rat­schlä­ge für bestimm­te Pro­blem­lö­sun­gen – und zwar von Ihnen als Exper­ten.

Als erfah­re­ne Agen­tur für Online­mar­ke­ting pla­nen wir mit Ihnen kurz- und lang­fris­tig das für Sie opti­ma­le Nati­ve Adver­ti­sing. Auf Wunsch über­neh­men wir alle Schrit­te dahin als Ihr Rund­um-Dienst­leis­ter. Wir küm­mern uns eben­falls um die Aus­wer­tung bis­he­ri­ger Kam­pa­gnen und um even­tu­el­le Opti­mie­run­gen.

Unter­schied­li­che Wer­be­platt­for­men und Kos­ten für Nati­ve Adver­ti­sing

Online­ma­ga­zi­ne und renom­mier­te Fach­ver­la­ge im Inter­net ent­de­cken immer stär­ker die Beliebt­heit von Nati­ve Adver­ti­sing. Hier ist Ihre hoch­wer­ti­ge und the­ma­tisch pas­sen­de Wer­be­an­zei­ge gut auf­ge­ho­ben. Jedoch: Vie­le Unter­neh­men sind bereit, immer höhe­re Beträ­ge für eine Plat­zie­rung zu bezah­len. Wie außer­halb des Inter­nets bedeu­tet die stei­gen­de Nach­fra­ge auch kräf­tig stei­gen­de Wer­be­kos­ten für die­sen Weg des direk­ten Ein­bu­chens. Das Ein­bu­chen mit dem Paid Adver­ti­sing auf Soci­al Media Platt­for­men ist eine wei­te­re Mög­lich­keit, sich als Exper­te und das Unter­neh­men als gute Mar­ke zu prä­sen­tie­ren. Doch hier erfolgt eine hohe Streu­ung auch außer­halb eigent­li­cher Ziel­grup­pen. Es muss also eine Stra­te­gie sehr gut geplant und prä­zi­se umge­setzt wer­den. Der Ruf nach mehr Mög­lich­kei­ten für Nati­ve Adver­ti­sing lässt neue Platt­for­men direkt für die­se Wer­be­form (Nati­ve Adver­ti­sing Platt­for­men) ent­ste­hen. Auch hier ist die Plat­zie­rung wenig prä­zi­se, dafür aber mit einer hohen Reich­wei­te mög­lich. Weil es vie­le Anbie­ter gibt, unter­bie­ten sich die­se bei den Klick-Kos­ten gegen­sei­tig. Denn hel­fen wir Ihnen als erfah­re­ne Exper­ten bes­ser, das Ver­hält­nis zwi­schen Erfolgs­aus­sich­ten, Prä­zi­si­on bei Ziel­grup­pen und The­men sowie die jewei­li­gen Kos­ten zu ver­glei­chen. Bil­lig ist nicht zwangs­läu­fig schlech­ter – und teu­er nicht um jeden Preis das für Sie geeig­ne­te Erfolgs­re­zept.

Fazit:
Nati­ve Adver­ti­sing ist eine unauf­dring­li­che Wer­be­mög­lich­keit. Durch Plat­zie­rung von Wer­be­an­zei­gen in einem natür­li­chen Kon­text lässt sich das Ver­trau­en als Mar­ke und Exper­te bei Besu­chern sol­cher Sei­ten auf­bau­en. Gute Kal­ku­la­ti­on ist bei den Kos­ten für die­ses Paid Adver­ti­sing gebo­ten. Denn je gefrag­ter Maga­zi­ne, Fach­sei­ten und Platt­for­men sind, des­to teu­rer las­sen sie sich das Ein­bet­ten der Anzei­gen bezah­len.